Dauer der Therapie/Beratung/Coachings

Der Zeitaufwand ist sehr stark abhängig von u.a.

  • Ihrem ganz persönlichen Anliegen und
  • Ihrer Situation,
  • der Schwere Ihrer Problematik sowie
  • Ihrer Motivation zur Veränderung.

Nach dem Erstgespräch lässt sich meist eine erste Einschätzung darüber treffen und ich stelle Ihnen so transparent wie möglich meine Arbeit und Vorgehensweise vor.

Grundsätzlich sehe ich unsere gemeinsame Arbeit als einen Prozess an, der, wie jegliches Wachstum, eine entsprechende Zeit benötigt.

Dauer einer Sitzung

Ein Termin – auch Sitzung genannt – dauert in der Regel 50 Minuten.  Im Einzelfall wird dies individuell angepasst.

  • Diese Zeiteinheit hat sich als sehr praktikabel erwiesen, es ist i.a. ausreichend, um konzentriert und intensiv ein Thema zu erörtern und Lösungen zu erarbeiten.
  • bei längeren Zeiteinheiten läßt die Konzentration auf beiden Seiten nach,  oft führt die zusätzliche Zeit nicht zu mehr Ergebnissen.
  • Es ist dann meist sinnvoller, bestimmte Themen in mehreren Sitzungen zu bearbeiten.

Abrechnung und Kosten

Das Honorar vereinbaren wir im persönlichen Gespräch.

Als Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin bin ich bei den gängigen Krankenkassen (Zusatzversicherungen) akkreditiert.

Daher kann Ihnen möglicherweise ein Teil des Honorars erstattet werden. Die Höhe und Modalitäten der Rückerstattung variieren je nach Versicherung. Bitte erkundigen Sie sich dazu vorab bei Ihrer Versicherung.

Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier.